PB91
PB91

Über mich

Mein Name ist Adrian Bernhardt.

 

Das erste Mal in Kontakt mit der Kunst trat ich im Jahr 2009 in Form von Graffitis. Fasziniert von der Schönheit der Farben begann ich mich selber der Kunst der Graffitis zu widmen.

 

Jedoch blieb es nicht lange dabei und ich begann mit dem Zeichnen erster Grafiken. Neben den Grafiken faszinierte mich auch die Acryl- und Ölmalerei. Von dort an begleiteten mich die verschiedenen Facetten der Kunst in meinem täglichen Leben.

 

Seit 2011, ein Jahr nach dem Beginn meines Maschinenbau Studiums, bin ich offiziell als freischaffender Künstler tätig und versuche seitdem jede freie Minute meiner Zeit der Kunst zu widmen und sie anderen Leuten näher zu bringen.

Dabei arbeite ich wie bereits erwähnt in den Bereichen der Acryl- und Ölmalerei, der Grafik sowie dem Grafikdesign.

 

Mein Maschinenbaustudium schloss ich ich am 21.12.2015 mit der Note 1,7 an der TU-Dresden ab.

 

Mein Markenzeichen und ganzer Stolz ist mein eigener Comicstil, der in einigen meiner Werke auftaucht. Seit 4 Jahren arbeite ich an ihm und entwickele ihn von Jahr zu Jahr weiter.

Durch die Mischung des Comicstils mit dem Realismus entstand die „Comic trifft Realismus“ Serie, mit dem, in meinen Augen, schönsten und lebendigsten Charakter meiner gesamten Werke.

 

Neben dem freien kreieren meiner Werke, arbeite ich zusätzliche noch als Auftragsmaler. Dabei versuche ich die speziellen Erwartungen und Wünsche der Kunden zu ihrer vollsten Zufriedenheit zu erfüllen.

 

Außerdem bin ich noch in verschiedenen Unternehmen als Grafikdesigner im Bereich Marketing zuständig und versuche alles dafür zu tun, dass sich das Design dieser Unternehmen aus dem grauen Alltag heraushebt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Adrian Bernhardt